Landgasthof

Die Gaststätte ist aufgrund der aktuellen Sachlage bis auf Weiteres geschlossen! Unser Mittagsmenü zum Mitnehmen gibt es aber weiterhin!

 

Von Markt Indersdorf nach Langenpettenbach führt ein bequemer Fußweg. Ein Spaziergang mit dem Ziel ein bayrisches Wirtshaus zu besuchen, lohnt sich nicht nur an Tagen mit  Bilderbuchwetter.

Seit  Gründung der Gaststätte im 18. Jahrhundert trifft man sich bei uns, um Hunger und Durst zu stillen, sich miteinander auszutauschen, gemütlich den Tag zu verbringen. 
Deshalb gibt es bei uns immer frisch gezapftes Bier, frisch zubereitete Speisen und natürlich aus unserer Metzgerei alle erdenklichen Schmankerl, die des Gastes Herz begehrt.

Und damit die Verdauung nicht zu kurz kommt, gibt es bei uns auch Hochprozentiges, natürlich nur zu gesundheitlichen Zwecken.

Unsere Angebote

Kesselfleisch
Jeden Dienstag Mittag gibt es Kesselfleisch (Bitte vorbestellen)

½ Schweinshaxe
Jeden Mittwoch gibt es eine ½ Schweinshaxe mit Kartoffelsalat (Bitte vorbestellen)

Öffnungszeiten

 

Di, Mi, Do: 9:00-18:00 Uhr
Freitag: 9:00-19:30 Uhr
Samstag 9:00-13:30 Uhr
Montag: Ruhetag

Sonn -und Feiertags geschlossen

 

 

In unserer Gaststätte bieten wir Ihnen warme Küche von 10:30 – 17:00 Uhr und samstags von 10:30 – 13:30 Uhr.

Fotogalerie Landgasthof Gschwendtner

Unser Angebot der Woche

Bitte Hier klicken! 

Valentinstag am 14. Februar

Der Valentinstag am 14. Februar gilt in Deutschland als Tag der Liebenden. Die Liebenden schenken sich gegenseitig kleine Aufmerksamkeiten, in Japan z.B. beschenken Frauen die Männer mit Schokolade. Und auch junge Mädchen nehmen den 14. Februar zum Anlass, ihren Angebeteten Schokolade zu schenken, die sie bestenfalls selbst gemacht haben. Dafür dürfen sie dann einen Monat später […]
Weiterlesen →

Ein gutes neues Jahr 2020

Wir wünschen allen unseren Kunden, Partnern und Freunden viel Gesundheit, Glück und Erfolg im Neuen Jahr 2019 Ihr Metzger des Vertrauens   Geschichtliches zum Neujahrstag Neujahrstermin im westlichen Kulturraum Im Jahre 153 v. Chr. verlegten die Römer nach ihrem Kalender den Beginn des Amtsjahrs vom 1. März auf den 1. Januar, auf den Tag des […]
Weiterlesen →

No posts found.