Jobs

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote
Falls wir gerade keine passende Stellenausschreibungen haben, bewerben Sie sich bitte initativ und vereinbaren einen Termin zum persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Sie.

Hier finden Sie die interessanten Berufsbilder in der Fleischerbranche.  Das Handwerk mit Zukunft.

Wir suchen:
Azubis für die Ausbildung zum Fleischer/in und Fachverkäufer/in

metzger-stellenausschreibung-azubiWer sich heute entschließt, eine Ausbildung als Fleischer/in oder Fleischerei-Fachverkäufer/in zu beginnen, entscheidet sich für einen gleichermaßen modernen wie traditionellen Ernährungsberuf in einem der bedeutendsten und personalstärksten Handwerkszweige.

Vielfältige Beschäftigungs- sowie Aufstiegsmöglichkeiten, eine gute Bezahlung bereits in der Lehre und ein sicherer Arbeitsplatz im Handwerk kennzeichnen die Zukunftsperspektiven.

Wir bieten:

  • Regelmäßige und angenehme Arbeitszeiten
  • 5-Tage Woche
  • Gute Vergütung
  • Zentrale Lage und gute Erreichbarkeit
  • Mitarbeit in einem dynamischen Traditionsunternehmen mit Zukunftsperspektive
  • Nach Abschluß eine langfristige und sichere Anstellung

Packen wir den Erfolg gemeinsam an! Ein begeistertes Team wartet auf Sie!

Bewerben Sie sich jetzt für unsere interessanten Berufe. Hier klicken.

 

Das Handwerk mit Zukunft. Hier finden Sie weitere interessante Informationen zum Berufsbild.


 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Lichtbild) im pdf-Format (max. 2MB) an unsere Adresse oder gerne auch per E-Mail.

Vereinbaren Sie einen Termin zum persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. 

Metzgerei & Landgasthof Gschwendtner
Schrobenhauser Straße 13
85229 Langenpettenbach

Telefon 08136 / 7988
Telefax 08136 / 893 926
info@metzgerei-gschwendtner.de
www.metzgerei-gschwendtner.de

 

 


 

Weitere Informationen im Netz zum Fleischerberuf

http://www.handwerk.de/index.php?id=329&tx_abminijoboffers_pi1%5BshowUid%5D=54

http://www.fleischerschule.de

http://www.fleischerverbandbayern.de

Klopfen für den Genuss

Manchmal kann das Schnitzel oder Kotelett nicht saftig genug sein. Mit einem Fleischklopfer kann nachgeholfen werden und das Fleisch kann dadurch saftiger und weicher werden. Der Name Fleischklopfer kommt nicht von ungefähr: denn das Fleisch sollte tatsächlich nur geklopft und nicht geprügelt werden. Das Klopfen oder auch das Steakern ist nicht generell für alle Gerichte und […]
Weiterlesen →

Der Leberkäse ist nicht gleich Leberkäse

Beim Leberkäse handelt es sich um eine Brühwurstsorte, die im gesamten deutschsprachigen Raum verbreitet ist. Laut der aktuellen Gesetzgebung muss im Rahmen des „Verbraucherschutzes vor Irreführung“ im Leberkäse außerhalb von Bayern Leber enthalten sein. Bei „Grobem“ oder „Stuttgarter Leberkäse“ muss der Leberanteil mindestens 5 Prozent betragen, ansonsten ist kein fester Anteil bestimmt. Bayrischer Leberkäse Im […]
Weiterlesen →

Unser Angebot der Woche

Bitte Hier klicken! 

[sale_products per_page="1" orderby="date" columns="1" order="ASC"]

Klopfen für den Genuss

Manchmal kann das Schnitzel oder Kotelett nicht saftig genug sein. Mit einem Fleischklopfer kann nachgeholfen werden und das Fleisch kann dadurch saftiger und weicher werden. Der Name Fleischklopfer kommt nicht von ungefähr: denn das Fleisch sollte tatsächlich nur geklopft und nicht geprügelt werden. Das Klopfen oder auch das Steakern ist nicht generell für alle Gerichte und […]
Weiterlesen →

Der Leberkäse ist nicht gleich Leberkäse

Beim Leberkäse handelt es sich um eine Brühwurstsorte, die im gesamten deutschsprachigen Raum verbreitet ist. Laut der aktuellen Gesetzgebung muss im Rahmen des „Verbraucherschutzes vor Irreführung“ im Leberkäse außerhalb von Bayern Leber enthalten sein. Bei „Grobem“ oder „Stuttgarter Leberkäse“ muss der Leberanteil mindestens 5 Prozent betragen, ansonsten ist kein fester Anteil bestimmt. Bayrischer Leberkäse Im […]
Weiterlesen →